Viktoriapark

vom: Montag, 2. August 2021 | Dauer: 4874 Min. | Feedback


Folge 64 vom 2. August 2021
Dauer: 1:21:14 Min.

Inhalt:

In der 64. Folge geht es in den Viktoriapark in Kreuzberg. Einzigartige Natur, ein Monument und ein Wasserfall prägen diese Oase der Erholung. Zudem gibt es von unserer Gastmoderatorin Yessica tolle Berlin-Tipps. Neben einem kulinarischen Programm gibt es auch etwas für die künstlerisch ambitionierten unter euch. Abgerundet wird die Folge vom Witz-Battle. Rinjehört in euren Berlin-Podcast!

#viktoriapark #kreuzberg #eattheworl #artnight #buchladen #berlin #witze #witzbattle

  • Willkommen sagen heute Stefan und Maak
  • Heute als Urlaubsvertretung für René ist Yessica mit dabei
  • Take 1: Direkt vorm Schinkel-Denkmal im Viktoriapark
  • Quasi eine alte Bekannte - sie hat schon Feedback gegeben und beim „Wer wird Millionär?”-Spieleabend mitgemacht
  • Es war ihr Wunsch, dass wir heute aus dem Viktoriapark senden - ihr Wunsch war unser Befehl ;o)
  • Wir sind auf dem Kreuzberg (höchste natürliche Erhebung der Berliner Innenstadt)
  • Yessica geht gern in Restaurants - sie liebt es gemeinsam essen zu gehen
  • Das Berliner Stadtschloss / das Humboldt-Forum wurde am 20. Juli 2021 erföffnet (5’)
  • Vorerst gibt es dort freien Eintritt - aber nur mit vorheriger Reservierung
  • James-Simon-Park vs. James-Simon-Galerie - der Park/Wiese ist am Hackeschen Mark
  • Beim neuen U-Bahnhof Museumsinsel mussten ein paar Tage nach dem Start gleich ein paar defekte Rolltreppen bemängelt werden
  • Maak hat immer motivierende Worte auf den Lippen
  • Yessica berichtet von ihrem Eindruck aus der Stadt (Hackescher Markt - Hauptbahnhof): Es sind schließlich Ferien (10’)
  • Stefan stellt fest, dass das neue Schuljahr bald wieder beginnt
  • Der Impf-Drive-In bei IKEA Lichtenberg - die mobile und lokale Möglichkeit für eine Impfung
  • Neben uns sitzt jemand mit einer Ukulele
  • Im Viktoriapark gibt es einen traumhaften Wasserfall und einen tollen Blick in die Berliner Innenstadt
  • Wir sitzen am Denkmal von Karl-Friedrich Schinkel (15’)
  • Quasi der rote Faden, der sich durch unsere Aufzeichnungen zieht
  • Das Monument wurde feierlich eingeweiht als Nationaldenkmal für die Siege in den Befreiungskriegen (1813-1815) gegen Napoleon Bonaparte
  • Von hier hat man einen tollen Blick in alle Himmelsrichtungen über die Stadt
  • Ein touristisches Highlight (Point of Interest)
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Take 2: An einem ruhigen Platz im Viktoriapark
  • Auf dem Denkmal ist ein eisernes Kreuz
  • Warum heißt der Park eigentlich so? (20’)
  • Der 12,8 Hektar große Park wurde 1888 angelegt und nach Kaiserin Viktoria - die Tochter der Königin Viktoria
  • Damals wurde hier Wein angebaut - und auch heute noch:
  • Der höchste Punkt wurde früher als Tempelhofer Berg oder Runder Weinberg bezeichnet
  • Der Park wurde leider im Zweiten Weltkrieg erheblich beschädigt
  • Nach Behebung der Schäden wurde der Park als erste (West-) Berliner Grünanlage im Jahr 1980 vollständig unter Denkmalschutz gestellt
  • Der künstlich angelegte Wasserfall wurde 1893 angelegt und überwindet 24 Höhenmeter
  • Später wurde der Park in westlicher Richtung hin vergrößert als Landschaftspark mit weitläufigen Liegewiesen (25’)
  • Heute ist dort ein ausgedehnter Kinderspielplatz, ein Tiergehege, ein Sportplatz und am Parkeingang ein großer Biergarten
  • Der Spielplatz steht auf der Top 5 der schönsten Spielplätze Berlin.
  • Wir wollen die Meinung der Parkbesucher - aber haben es leider nicht mehr geschafft.
  • Auch heute noch gibt es Traubenanbau - das reicht für 200 Flaschen Wein pro Jahr
  • Feedback von euch - vielen lieben Dank dafür!
  • „East The World“ (https://www.eat-the-world.com)
  • In Berlin im Jahr 2008 gegründet, Premierentour in Kreuzberg, jetzt in vielen Städten möglich
  • 3 Stunden kulturelle Entdeckungs­reise, Private Stadtführung / Lokale Tourguides mit Insider­wissen, Leckere Kostproben aus aller Welt - Kostenpunkt: ca. 40 Euro
  • „Art Night“ (https://www.artnight.com) (45’)
  • Gegründet im Sommer 2016 - Soll lokale Künstler unterstützen
  • Man zeichnet quasi ein Motiv nach - ein Ölgemälde
  • Maak empfiehlt so etwas für die Firmenweihnachtsfeier (50’)
  • Stefan beichtet, dass er nur 1x die Note 6 in der Schule bekommen hat
  • Die Volkshochschulen öffnen wieder
  • Wir sind in der Nähe von der Bergmannstraße / dem Bergmannkiez (55’)
  • Yessica empfiehlt einen Buchladen, der nur Phantasiebücher hat, „Otherland“ (https://www.otherland-berlin.de/de/)
  • Asiatische Filme, die es nicht mit deutscher Synchronisation gibt - wie kann man das ändern?
  • Witz-Battle - heute mit einem Witz von ihrem Papa
  • Verabschiedung
  • Outtakes
  • Mehr zu diesem Podcast unter https://berlin-podcast.de


Viktoriapark

Oder jederzeit anhören bei den bekannten Podcast-Diensten wie Apple iTunes oder Google Podcast.


<< Museumsinsel | #63 | Hotel Park Inn am Alexanderplatz | #65 >>
Alle Folgen im Überblick


Wir wollen Dein Feedback, denn Du bist ein Teil vom Podcast!

Feedback abgeben

Podcast-Information

Willkommen zum Podcast aus BERLIN!

Wir (René, Maak und Stefan) sind drei echte Berliner und hier ist immer was los! Ihr bekommt von uns ein buntes Themenspektrum: Egal ob Ausflugstipps oder Erfahrungsberichte, Film- oder Serientipps, mal was Technisches oder Spiele. Manchmal auch etwas ernsthafter, aber vor allem mit viel Humor.

Worauf wartet ihr noch? Rinjehört und unterhalten lassen - viel Spaß euch!