E063 - Museumsinsel

vom: Montag, 19. Juli 2021 | Dauer: 1:04:12 Min. | Feedback


Folge 63 vom 19. Juli 2021
Dauer: 1:04:12 Min.

Inhalt:

In der 63. Folge sind René, Maak und Stefan auf der Museumsinsel - einem echten Highlight in Berlin. Anlass ist die Eröffnung des U-Bahnhof Museumsinsel. Wißt ihr noch, wie viele und welche Museen zu dieser Sehenswürdigkeit gehören? Ihr erfahrt es in dieser Folge. Zudem unterhalten sich die drei auch über das Berliner Schloss, das man ganz in der Nähe findet. Passend dazu gibt es auch ein paar Museums-Witze für euch - und natürlich noch viel mehr … Also Ohren auf und viel Spaß mit der neuen Folge vom Podcast.

#museumsinsel #stadtschloss #interview #sternenhimmel #berlin #witze #witzbattle

  • Willkommen sagen Stefan, René und Maak
  • Take 1: Wir stehen direkt auf dem neuen U-Bahnhof Museumsinsel
  • Der Bahnhof ist nagelneu und der letzte Bahnhof zum Lückenschluss der U5 zwischen Alexanderplatz und Hauptbahnhof
  • Geprägt vom tiefblauen Gewölbe gibt es 6662 Lichtpunkte, die einen Sternenhimmel darstellen
  • Der Architekt Max Dudler ließ sich von Baumeister Karl Friedrich Schinkel inspirieren
  • Die neue Station ist eine der tiefsten Stationen Berlins (unter dem Spreekanal)
  • Die U-Bahnlinie U5 ist damit die erste komplett barrierefreie U-Bahnlinie in Berlin
  • Wir schildern unsere Eindrücke vom neuen Bahnhof
  • Maak hat Bedenken, dass der neue Bahnhof nicht mehr lange so neu und schön aussieht (5’)
  • Take 2: Wir stehen auf der Museumsinsel - neben dem bronzenen Modell der Museumsinsel
  • Die Museumsinsel ist Teil der Spreeinsel und auch der Fischerinsel
  • Sie besteht aus 5 Museen: Altes und Neues Museum, Alte Nationalgalerie, Bode-Museum und Pergamonmuseum (10’)
  • Wir werden unterbrochen und müssen den Standort wechseln
  • Take 3: Zwischen Neuem Museum und Alter Nationalgalerie
  • Wann haben wir zuletzt die 5 Museen besucht?
  • Entstanden ist die Museumsinsel zwischen 1830 und 1930 im Auftrag der preußischen Könige
  • Wir sind auf einer künstlichen Insel (15’)
  • Die Museumsinsel ist seit 1999 UNESCO Welterbe
  • Zum Stadtschloss / Berliner Schloss: Aufgebaut aus Spenden. Teile des Schlosses konnten gekauft werden
  • Der Bau ist wird kontrovers diskutiert
  • Neu: Wir sind jetzt der Berlin Podcast: https://berlin-podcast.de/
  • Der Innenhof des Schlosses kann bereits besucht werden (20’)
  • Ein Teil der Original-Fassade existiert noch am ehem. Staatsratsgebäude der DDR
  • Wo ist der Unterschied zwischen dem Stadtschloss und dem Humboldt-Forum?
  • Bildlich gesehen ist die Museumsinsel ein Herz (25’)
  • Die Historie Berlins - hört rein in Folge 6 (https://berlin-podcast.de/episodes/e006-wir-lieben-berlin)
  • Wirklich schön: Der Blick auf die „Akropolis Berlins“ (30’)
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Wir beschreiben euch jetzt detailliert das, was wir gerade um uns herum sehen
  • Was für eine Atmosphäre: Im Hintergrund wird ein Saxophon gespielt
  • Weitere Themen / Smalltalk (35’)
  • Nackt-Fahrrad-Demo in Berlin: Dürfen Frauen mit freiem Oberkörper auf der Wiese liegen?
  • Das Wort „Schwarzfahren“ soll nicht mehr verwendet werden - Aufgrund der Wortbedeutung wirklich absurd! (40’)
  • Wir wollen ein paar Stimmen von den Besuchern der Museumsinsel
  • Kurzer Nachtrag zum Thema Klimawandel: Kanada, Finnland und Spanien (45’)
  • Wir haben ein paar Besucher gefragt nach ihren Eindrücken zur Museumsinsel
  • Take 4: Lustiger Endspurt
  • Witz-Battle (50’)
  • Verabschiedung
  • Outtakes
  • Mehr zu diesem Podcast unter https://berlin-podcast.de


E063 - Museumsinsel
Download (88.32 MB) Anhören (bei archive.org) Feedback

Oder jederzeit anhören bei den bekannten Podcast-Diensten wie Apple iTunes oder Google Podcast.


<< E062 - Tempelhofer Feld | E064 - Viktoriapark >>
Alle Folgen im Überblick


Wir wollen Dein Feedback, denn Du bist ein Teil vom Podcast!

Feedback abgeben

Podcast-Information

Willkommen zum Podcast aus BERLIN!

Wir (René, Maak und Stefan) sind drei echte Berliner und hier ist immer was los! Ihr bekommt von uns ein buntes Themenspektrum: Egal ob Ausflugstipps oder Erfahrungsberichte, Film- oder Serientipps, mal was Technisches oder Spiele. Manchmal auch etwas ernsthafter, aber vor allem mit viel Humor.

Worauf wartet ihr noch? Rinjehört und unterhalten lassen - viel Spaß euch!

Schnellnavigator