Ganz einfach

vom: Montag, 1. August 2022 | Dauer: 1 Std. 14 Min. | Feedback


Folge 91 vom 1. August 2022
Dauer: 1 Std. 14 Min.

Inhalt:

Willkommen zurück beim meisten Berlin-Podcast! Trotz einer nicht unerheblichen Corona-Infektion eines der Moderatoren gibt es wieder was auf die Ohren: Stefan macht einen Chemnitz-Nachtrag. Bei aller Unklarheit sprechen wir nochmal darüber, wie und wo man sich testen soll bzw. muss, wenn der Corona-Selbsttest anschlägt. Das Sommerloch wird von einer Sexismus-Debatte beherrscht? Musikproduzent Matthias Distel (Ikke Hüftgold) haut den nächsten Skandal-Song raus. Leichte und Einfache Sprache – eine Selbstverständlichkeit, wenn man Barrierefreiheit berücksichtigt… oder doch nicht? Wir müssen reden!

Shownotes:

  • Hallo sagen Maak, René und Stefan – zum meisten Berlin-Podcast
  • Dieses Mal hat es Maak erwischt: Er hat die Seuche und leidet
  • Maak erzählt von seiner Corona-Geschichte
  • Terminologie: Schnelltest, Selbsttest, Antigen-Test, PCR-Test (5’)
  • René war spontan beim Zahnarzt – Erinnerungen an unseren Podcast (https://berlin-podcast.de/episodes/e011-wir-sind-beim-zahnarzt / 10’)
  • „Die Pyronale auf dem Maifeld am Olympiastadion“ (2./3. September 2022): René berichtet von den schwierigen Kontaktaufnahme mit Eventim
  • Nachspiel: Ein Hoch auf Chemnitz! Ihr bekommt ein paar Highlights.
  • Eine Ode auf Chemnitz – das Chemnitz-Gedicht!
  • Ist schon wieder Sommerloch? (25’)
  • Der Song „Layla“ – wird ordentlich gepusht
  • Nicht der erste Song, der für vermeintliche Skandale herhalten muss
  • Maak macht einen Skandal auf und nimmt sich die Schlagerbranche zur Brust (30’)
  • Kontaktmöglichkeiten (35’’)
  • Einfache, leichte und klare Sprache
  • Die Zielgruppe - Beispiele und Barrierefreiheit - Eigenschaften leichter Sprache
  • Das Beispiel „Nachrichtenleicht“ vom Deutschlandfunk (https://www.nachrichtenleicht.de)
  • Aber es gibt auch Nachteile - extremes Gegenbeispiel: Verträge
  • Wir lesen euch einen Beispieltext durch
  • Website-Tipp: „Netzwerk Leichte Sprache“ (https://www.leichte-sprache.org / 50’)
  • Die Tonspur “Klare Sprache” bei den öffentlich rechtlichen TV-Sendern
  • Aber auch Gendern ist ein großes Thema bei Sprache - aber nicht bei leichter Sprache
  • Der Lesbarkeitindex („Fleschwert“) (55’)
  • „Elon Musk kauft Twitter“ – Wie ist der aktuelle Stand (60’)
  • Der „Druffi-Spruch“ des Tages (65’)
  • Witz-Battle (Alle Witze: https://berlin-podcast.de/witze)
  • Die Witze aus unseren Sendungen findet ihr online auf unserer Website.
  • Weisheit / Zitat der heutigen Sendung: „Träume werden nicht wahr, während du schläfst.“
  • Verabschiedung
  • Outtakes

#Berlin #Corona #Corona-Tests #Chemnitz #Layla #Deutsch #Sprache #LeichteSprache #EinfacheSprache #Barrierefreiheit #Witze #Witzbattle


Ganz einfach
Download (80.44 MB) Anhören (bei archive.org) Feedback

Oder jederzeit anhören bei den bekannten Podcast-Diensten wie Apple Podcasts oder Spotify.

Diese Folge bei Podigee.


<< Corona, Party, Chemnitz | #90 | Alles für 9 Euro | #92 >>
Alle Folgen im Überblick


Podcast-Information

Willkommen zum Podcast aus BERLIN!

Wir (René, Maak und Stefan) sind drei echte Berliner und hier ist immer was los! Ihr bekommt von uns ein buntes Themenspektrum: Egal ob Ausflugstipps oder Erfahrungsberichte, Film- oder Serientipps, mal was Technisches oder Spiele. Manchmal auch etwas ernsthafter, aber vor allem mit viel Humor.

Worauf wartet ihr noch? Rinjehört und unterhalten lassen - viel Spaß euch!

Schnellnavigator