Immer der Nase nach

vom: Montag, 31. Januar 2022 | Dauer: 1 Std. 16 Min. | Feedback


Folge 78 vom 31. Januar 2022
Dauer: 1 Std. 16 Min.

Inhalt:

Der kleene Maak ist janz uffjeregt, denn er hat seine Stimme für das gerade erschienene Album von Folka Fank und Zetarrr geliehen. Na und denn kieken wir mal, wie man den Sound der Glotze verbessern kann. Da gibt es nämlich was für Freunde des HipHop und für Fantasy-Begeisterte anzuschauen. Habt Ihr auch das Gefühl, früher hat alles besser geschmeckt? Wir diskutieren drüber. Und außerdem… aber hört selbst.

Shownotes:

#hörspiel #soundbar #kleinanzeigen #queer #blutspende #filmtipps #musik #berlin #witze #witzbattle


Immer der Nase nach
Download (79.59 MB) Anhören (bei archive.org) Feedback

Oder jederzeit anhören bei den bekannten Podcast-Diensten wie Apple iTunes oder Spotify.

Diese Folge bei Podigee.


<< Berlin macht weiter | #77 | Voll langweilig | #79 >>
Alle Folgen im Überblick


Podcast-Information

Willkommen zum Podcast aus BERLIN!

Wir (René, Maak und Stefan) sind drei echte Berliner und hier ist immer was los! Ihr bekommt von uns ein buntes Themenspektrum: Egal ob Ausflugstipps oder Erfahrungsberichte, Film- oder Serientipps, mal was Technisches oder Spiele. Manchmal auch etwas ernsthafter, aber vor allem mit viel Humor.

Worauf wartet ihr noch? Rinjehört und unterhalten lassen - viel Spaß euch!

Schnellnavigator